Afrikanische Muster und Stickvorlagen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

0 - Anbieterkennzeichnung

Cape Robin Embroidery
Inh. Angela Gastrow
Kaiserstr. 97
DE-53113 Bonn
Tel: 0700-228 53000 (12c im Deutschen Festnetz)
Email: cape_robin@t-online.de
Webseite: www.caperobin.de (pending)
UST-Nr.: DE243129527
Gemäß §19UStG erfolgt aufgrund der Kleinunternehmerregelung kein Mehrwertsteuerausweis.

1 - Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen durch Angela Gastrow, handelnd unter dem Namen "Cape Robin Embroidery", Kaiserstr. 97, 53113 Bonn (nachstehend: "Verkäuferin") hinsichtlich der von der Verkäuferin in ihrem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen, gegenüber einem Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend: "Kunde").

Abweichende Bedingungen des Kunden gelten nicht, es sei denn, die Verkäuferin hat dies ausdrücklich und schriftlich bestätigt.

Verbraucher ("Kunde") ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ("Kunde") ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

Die Geschäftsbeziehungen zwischen der Verkäuferin und dem Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand ist Bonn, soweit der Kunde Kaufmann ist oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen.

Der Vertrag ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Im Streitfall hat jedoch der Vertrag in deutscher Sprache vorrang.

Schriftliche Bestätigung der Informationen:
Der Vertrag, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Widerrufsbelehrung stehen dem Kunden zum Speichern auf einem dauerhaften Datenträger und zum Ausdrucken zur Verfügung.

2 - Shop Registrierung und Anmelden

Die Angebote sind in unserem Online-Shop frei zugänglich. Für eine Bestellung ist jedoch eine Registrierung nötig, um eine eindeutige KundenNummer zu erhalten, unter der alle Transaktionen festgehalten werden können.

Bei der Registrierung erforderlichen Eingabe seiner persönlichen Daten ist der Kunden für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung durch das Anklicken des Buttons "Anmelden" oder "Sign in".

Wir speichern Ihre Bestell- und Adressdaten zur Nutzung im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch zur Übermittlung an die eingesetzten Auftragsabwicklungspartner oder Versandpartner), für eventuelle Gewährleistungsfälle und für Produktempfehlungen gegenüber Kunden gemäss dem Inhalt unserer Datenschutzerklärung

3 - Datenschutzbestimmungen (kurz)

Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen unterliegen gesonderten Regelungen und sind im Anhang einzusehen.

4 - Vertragsschluss

Die Verkäuferin bietet in ihrem Online-Shop im wesentlichen selbstentworfene und selbstgefertigte Stick-Designs mit afrikanischen Motifen an.

Die Motife sind als Download-Datei für digitale Stickmaschinen oder als Endprodukt in Form von veredelten Textilien erhältlich. Digitale Stickdateien werden nach Kundenwünschen elektronisch konvertiert. Endprodukte sind nicht auf Lager, sondern sind eine Dienstleistung, die individuell für jeden Kunden hergestellt werden.

Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

Der Kunde kann das Angebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular (Warenkorb) abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular hat der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und akzeptieren der Widerrufsbelehrung, Datenschutzhinweis und Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Möglichkeit Versandaddresse, Rechnungsadresse, sowie die Produktauswahl nochmals zu überprüfen und zu ändern.

Durch Klicken des Buttons "Jetzt bestellen" oder "Confirm Order" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Über den Vertragsschluss wird der Kunde per E-Mail informiert. Dies geschieht im Online-Shop über die automatisierte Bestellabwicklung. Der Kunde hat sicherzustellen, daß die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so daß unter diesr Adresse die vom der Verkäuferin versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, daß alle von der Verkäuferin versandten Mails zugestellt werden können.

Mit der Auftragsbestätigung übersendet die Verkäuferin dem Kunden den Vertragstext sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Widerrufs- und Rückgabebelehrung, ebenso eine Vorab-Rechnung, um die Bezahlung tätigen zu können. Die Dokumente sind geeignet, um auf einem dauerhaften Datenträger zu speichern oder auszudrucken.

In anderen Fällen als bei einem Erwerb über den Online-Shop kommt der Vertrag durch die Annahme der Bestellung durch die Verkäuferin in gleicher Weise zustande.

Die Verkäuferin kann das Angebot des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronische übermittelte (E-Mail) Auftragsbestätigung innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Verkäuferin ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

5 - Produktion, Lieferbedingungen und Gefahrübergang

Die Produktion der gewünschten Artikel wird grundsätzlich erst beginnen, wenn alle technischen, finanziellen und rechtlichen Fragen geklärt sind und der volle Rechnungsbetrag auf dem Bankkonto der Verkäuferin erscheint.

Danach dauert die Produktionszeit normalerweise 3-5 Tage hinzu kommt die Lieferzeit eines externen Dienstleisters, auf dessen Ablaufplan die Verkäuferin keinen Einfluß hat. Der bevorzugte externe Dienstleister ist Deutsche Post und DHL, die die Verkäuferin als zuverlässig einschätzt und nicht ungewöhnlich bereits am nächsten Tag ausliefert.

Der Kunde wird sofort benachrichtigt, sowie die Ware an diesen Dienstleister übergeben wurde.

Die Lieferung geht an die Lieferanschrift, die der Kunde im Bestellformular hinterlegt hat und durch die Verkäuferin in der Auftragsbestätigung bestätigt wurde. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware, ggfs nach Hinterlegung einer Abholanschrift, in der Regel nach 3 Wochen an die Verkäuferin zurück. In diesem Falle gehen anfallende extra Gebühren zu Lasten des Kunden.

Angaben über Lieferfrist sind unverbindlich. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von der Verkäuferin nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen und einvernehmlich verlängert.

Für DOWNLOADS gilt: Nach Geldeingang stellen wir Ihnen einen Link zum downloaden der Datei(en) von unserem Server bereit, alternativ verschicken wir die Datei(en) per Email.

6 - Gutscheine

Gutscheine kaufen
Gutscheine können, falls sie im Shop angeboten werden, wie normale Artikel gekauft werden. Sobald Sie einen Gutschein gekauft haben und dieser nach erfolgreicher Zahlung durch die Verkäuferin freigeschaltet wurde, wird der Betrag dem persönlichen Guthabenkonto des Kunden gutgeschrieben.

Wo findet man das Gutscheinkonto?
Klicken Sie auf den Link "Warenkorb" oben rechts auf dem Bildschirm. Wenn Sie ein Guthaben in Ihrem Gutscheinkonto haben, wird der Betrag im Warenkorb angezeigt. Nun können Sie über den Link " Gutschein versenden " den gewünschten Betrag per E-Mail versenden. Sie können den Gutschein auch selbst an der Kasse beim Kauf eines neuen Artikels einlösen.

Wie man Gutscheine versendet
Um einen Gutschein zu versenden, klicken Sie bitte auf den Link "Gutschein versenden" in Ihrem Einkaufskorb. Sie finden den Link zum Einkaufskorb auf der rechten Seite auf jeder Seite.

Um einen Gutschein zu versenden, benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:
* Vor- und Nachname des Empfängers.
* Eine gültige E-Mail Adresse des Empfängers.
* Den gewünschten Betrag (Sie können auch Teilbeträge Ihres Guthabens versenden).
* Eine kurze Nachricht an den Empfänger.

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben noch einmal vor dem Versenden. Sie haben vor dem Versenden jederzeit die Möglichkeit Ihre Angaben zu korrigieren.

Datenschutz
Diese persönlichen Eingaben unterliegen den Datenschutzrichtlinien der Verkäuferin.

Mit Gutscheinen Einkaufen
Sobald Sie über ein Guthaben verfügen, können Sie dieses zum Bezahlen Ihrer Bestellung verwenden.
Während des Bestellvorganges haben Sie die Möglichkeit Ihr Guthaben einzulösen.

Falls das Guthaben unter dem Warenwert liegt müssen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsweise für den Differenzbetrag wählen.
Übersteigt Ihr Guthaben den Warenwert, steht Ihnen das Restguthaben selbstverständlich für Ihre nächste Bestellung zur Verfügung.

Gutscheine verbuchen
Wenn Sie einen Gutschein per E-Mail erhalten haben, werden Ihnen darin der Absender mitgeteilt, ebenso eine kleine Nachricht von ihm. Im E-Mail wird auch ein Link angegeben, um den Gutschein einzulösen. Hierfür müssen Sie sich in Ihrem Benutzerkonto anmelden oder ein neues Konto eröffnen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Betrag einzulösen:

1. Klicken Sie auf den in der E-Mail angegebenen Link, der eigens für diesen Zweck eingerichtet wurde. Der Link führt Sie auf die "Gutschein einlösen"-Seite. Falls Sie noch nicht über ein persönliches Kundenkonto verfügen, haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu eröffnen, bevor der Gutschein auf Rechtmässigkeit geprüft und in Ihr Gutschein-Konto übertragen werden kann. Sie können nun mit diesem Gutschein im online shop der Verkäuferin einkaufen, was immer Sie wollen.

2. Während dem Checkout-Prozess auf der gleichen Seite, auf der Sie die Zahlungsmethoden ausgewählt haben befindet sich nun eine Tick-Box und ein Button, um den Gutschein gegen Wert Ihres Einkaufs einzulösen. Geben Sie dort Ihren Gutscheincode ein.

Falls es zu Problemen kommen sollte
Falls es wider Erwarten zu Problemen mit einem Gutschein kommen sollte, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail : cape_robin@t-online.de.
Bitte beschreiben Sie möglichst genau das Problem, wichtige Angaben sind unter anderem: Ihre Kundennummer, der Gutscheincode, Fehlermeldungen des Systems sowie der von Ihnen benutzte Browser.

7 - Preise und Versandkosten

Alle Preise verstehen sich als Endpreise in Euro zzgl. Verpackungs- und Versandkosten wie angegeben.

Gemäß der Kleinunternehmerreglung in §19 Abs.1 UStG wird die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht ausgewiesen.

Preisänderungen vorbehalten.

Die Verkäuferin stellt dem Kunden eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird.

Der Versand erfolgt unversichert. Sollte der Kunde einen versicherten Versand wünschen, bittet die Verkäuferin dies am Ende des Bestellformulars zu vermerken. Der Rechnungsbetrag wird sich dementsprechend nachträglich erhöhen.

Versandkosten nur innerhalb Deutschland:

downloads 0.000 kg 0,00
wattierter Brief bis 0.100 kg 1,80
wattierter Brief oder Päckchen bis 0.500 kg 2,90
Päckchen bis 1.000 kg 3,70
Päckchen bis 2.000 kg 5,60
Päckchen bis 5.000 kg 7.90

Bitte erfragen Sie die Versandkosten für andere Ländern.

8 - Zahlungsbedingungen

Banküberweisung (Vorkasse)
Barzahlung (vor Produktion)
CapeRobin-Gutschein

Bitte vergleichen Sie hierzu: Produktion und Lieferbedingungen

9 - Widerrufsbelehrung (kurz)

Informationen zu unserer Widerrufsberlehrung unterliegen gesonderten Regelungen und sind im Anhang einzusehen.

10 - Rückgaberecht

Sowie die Ware verschickt ist, akzeptieren wir Rückgabe nur unter gravierenden Umständen.

Jedes Teil wird von Hand individuell angefertigt. Leichte Änderungen im Design und Stichzahl sind nicht auszuschließen, da diese durch Software-Konvertierung für verschiedene Maschinenformate zustandenkommen. Das Originalformat ist PES.

Es können leichte Farbabweichungen zu dem abgebildeten Produkt bestehen, da wir keinen Einfluß auf die Konfiguration Ihres Monitors oder Ihre Farbwahrnehmung haben. Wir behalten uns ebenfalls vor, Farben je nach Verfügbarkeit zu ändern.

Bei kundenspezifischen Anfertigungen besteht grundsätzlich kein Rückgaberecht. Über Kulanzanträge entscheidet die Verkäuferin grundsätzlich im Einzelfall unter Berücksichtigung der Gesamtumstände.

11 - Gewährleistung

Der Verkäufer garantiert dem ursprünglichen Endbenutzer ("Kunde"), dass die Waren zum Zeitpunkt des Versandes den geltenden Standardspezifikationen des Verkäufers entsprechen oder, falls vorhanden, den mit dem Käufer vereinbarten Spezifikationen. Ausserdem garantiert der Verkäufer, dass die Waren nach seinem besten Wissen keine Patente Dritter verletzen. Alle anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Waren, ob sie allein oder zusammen mit anderen Produkten benutzt werden, werden abgelehnt. Dies schliesst ein, ist aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien zur Tauglichkeit oder Vermarktbarkeit für irgendwelche Zwecke. Der Gewährleistungszeitraum beträgt 24 (vierundzwanzig) Monate.

Pflegehinweis
Bei normalem achtsamen Gebrauch bleibt die Stickerei farbenfroh und gut verarbeitet lange nach dem gesetzlichen Gewährleistungszeitraum.

Bitte beachten Sie unseren Pflegehinweis:
Die gestickten Untersetzer mit Haarshampoo und kaltem Wasser kurz abspülen, abtupfen, flach legen und komplett trocknen lassen. Die Velour-Rückseite läßt sich leicht mit einem weichen Bürstchen wieder auffrischen.

Beanstandungen:
Der Kunde hat die Übereinstimmung der Waren mit den Spezifikationen und/oder Mustern innerhalb von 10 (zehn) Tagen nach Erhalt zu überprüfen. Alle Beanstandungen des Kunden, einschliesslich aber nicht beschränkt auf Beschwerden wegen angeblichen Mängeln, Defekten oder fehlenden Teilen, haben schriftlich zu erfolgen und bei der Verkäuferin innerhalb von 10 (zehn) Tagen nach Erhalt der Waren durch den Kunden anzumelden. Jegliche Beanstandungen, die nach dem Wiederverkauf der Waren durch den Kunden oder nach deren Verarbeitung oder Behandlung irgendwelcher Art gemacht werden, sind unzulässig und nichtig.

Beschwerden wegen Mängeln, die trotz eingehender Prüfung nicht innerhalb der oben aufgeführten Frist entdeckt werden konnten, müssen schriftlich erfolgen und haben beim Verkäufer innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung der Mängel einzutreffen. aber auf keinen Fall später als 90 Tage nach Entdeckung der Mängel durch den Kunden. Falls der Kunde innerhalb der oben genannten Frist keine Beanstandungen anmeldet, wird dies als ein absoluter und bedingungsloser Verzicht auf solche Beanstandungen erachtet. Im Fall von erwiesenen Mängeln der Waren hat die Verkäuferin nach eigener Wahl entweder die mangelhafte Ware auf eigene Kosten zu ersetzen oder zu reparieren, oder dem Kunden den bezahlten Preis zurückzustatten.

Haftung
Die Haftung des Verkäufers ist ausdrücklich beschränkt auf den Kaufpreis der Warenmenge, aufgrund welcher eine Beschwerde eingereicht wird. Ausserdem ist die Verkäuferin unter keinen Umständen haftbar für besondere, indirekte, Neben- oder Folgeschäden (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Gewinn- und Einnahmenverluste), die dem Kunde oder irgendwelchen Dritten entstehen. Sofern vom zwingenden Recht so vorgesehen, ist die Haftung der Verkäuferin für bewiesene grobfahrlässige oder absichtlich verursachte Schäden nicht beschränkt.

Informationen
Bitte beachten Sie unseren Pflegehinweis. Der Kunde anerkennt, dass die Verkäuferin dadurch in keiner Weise verantwortlich wird für den vom Kunden gemachten Gebrauch des verkauften Produkts. Des weiteren anerkennt der Kunde, dass die Verkauferin nicht alle Bedingungen erahnen kann, unter welchen ihre Produkte genutzt werden können. Der Kunde erklärt sich deshalb damit einverstanden, seine eigenen Tests durchzuführen, um die Sicherheit und Tauglichkeit der Produkte der Verkäuferin für die Zwecke des Käufers zu prüfen. Jegliche von der Verkäuferin gelieferten Informatonen sind ohne Garantie, weder ausdrücklicher noch stillschweigender Art. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, die Verkäuferin zu entschädigen und gut zu halten für jegliche Verluste, Kosten (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf vertretbare Anwaltskosten) und Forderungen, die diesem durch oder in Verbindung mit dem Produkt der Verkäuferin entstehen könnten.

SCHADENSERSATZANSPRÜCHE beim Gebrauch der Stickdatei(en):
Bitte beachten Sie, daß die Stickdatei(en) auf einer digitalen Haushaltsmaschine entwickelt wurden und nur auf Textilien getestet wurden.

Unter keinen Umständen haftet die Verkäuferin für Folgeschäden (einschließlich Maschinenschaden, Betriebsunterbrechung, entgangenen Gewinn, etc.), die aus der Nutzung oder den Verlust der Nutzung der Design-Datei(en) entstehen, selbst wenn die Verkäuferin von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurde.

Nichterbringung der Leistung
Die Verkäuferin haftet nicht im Falle von verspätet oder nichterbrachte Leistung, sofern dies Umständen ausserhalb ihrer Kontrolle zuzuschreiben ist, einschliesslich aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Feuer, Flut, Explosionen, Aufstände, Kriege, Terrorismus, Seeunglücke, Arbeitsunruhen, Maschinenpannen, Regierungseingrife oder -verbote, Mangel an Rohstoffen oder Energie zu vertretbaren Preisen und/oder Verkehrsblockaden.

12 - Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

13 - Vertragssprache

Deutsche Version
Die deutsche Version diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat Vorrang gegenüber den Versionen in anderen Sprachen.

14 - Nutzungsrechte (Lizenz)

Alle Stickmotive, die auf dieser Webseite angeboten werden, wurden von Angela Gastrow designed und entwickelt.

Beim Erwerb eines Stickmusters im Wege der Downloadbereitstellung oder Übermittlung per Email verschafft Angela Gastrow dem Kunden keinen Sacheigentum.

Vielmehr räumt Angela Gastrow mit der Bereitstellung zum Download dem Kunden ein einfaches, nicht übertragbares und nicht unterlizenzierbares Recht ein, das Stickmuster im Wege der Herstellung oder Veredelung einer Textilie zum persönlichen Gebrauch zu vervielfältigen. Das Design bleibt Eigentum von Angela Gastrow.

Die Lizenz erlaubt das Design zu sticken und das Ergebnis zu folgenden Zwecken zu verwenden: Persönlicher Gebrauch, Geschenke und Spenden zu Wohltätigkeitszwecken.

Kein persönlicher Gebrauch und damit verboten sind insbesondere kommerzielle bzw. gewerbliche Herstellung von Textilien mit diesen Stickmustern.

Die Lizenz verbietet Weiterverkauf, Handel, Mitbenutzung und Vertreiben der Stickdatei.

Die Stickdatei darf nicht im Internet oder in anderen Netzwerken öffentlich in irgendeinem Format oder irgendeiner anderen Methode zugänglich gemacht werden. Es ist verboten die Datei Freunden oder Händlern zugänglich zu machen oder zu emailen. Sollte dies nötig sein, schicken Sie eine Anfrage mit Begründung an angela@activedesign.co.za

Die Stickdatei darf verändert und auf Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Jedoch ist diese veränderte Datei ebenfalls urheberrechtlich geschützt und darf nicht vertrieben, zum Download bereitgehalten (sharing), ausgestellt oder verkauft werden.

Auch eine Nachahmung des Werkes ist verboten.

Im Falle der Ausführung der Stickereien durch ein von Angela Gastrow beauftragten professionellen Stick-Dienstleister gelten diegleichen urheberrechtlich geschützen Regeln. Nach Erfüllung des Auftrags hat der Dienstleister die Dateien zurückzugeben und von seinen elektronischen Systemen zu löschen. Eine Aufbewahrung und/oder Weiterverwendung der Stick-Dateien ist nicht erlaubt.

Um ihre Urheberrechte angemessen zu schützen, behält sich Angela Gastrow vor, gegen unerlaubte Nutzungshandlungen zivilrechtlich und strafrechtlich vorzugehen.

15 - Verschiedenes

Einhaltung der Gesetze
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass er selbst verantwortlich ist für die Einhaltung aller gültigen Gesetze und Bestimmungen, welche die bei der Verkäuferin bestellten Produkte betreffen.

Geltendmachung
Falls die Verkäuferin oder der Kunde in einem Fall sein Recht nicht geltend macht, bedeutet dies nicht, dass er auf die Geltendmachung ihrer/seiner Rechte auch in anderen Fällen verzichtet.

Jede Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nach Möglichkeit so interpretiert zu werden, dass sie unter den geltenden Gesetzen wirksam und gültig ist. Der Entscheid irgendeines zuständigen Gerichts, wonach eine oder mehrere Abschnitte oder Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht durchsetzbar wären, macht die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht insgesamt ungültig. Das Urteil eines solchen Gerichts soll gegebenenfalls so umgesetzt werden, dass der Umfang der nichtdurchsetzbaren Bestimmungen möglichst klein gehalten wird.

Abtretung
Der Kunde kann nicht seine Rechte abtreten oder sich der Erbringen seiner Leistung vertreten lassen ohne vorgängige schriftliche Genehmigung durch die Verkäuferin.

15 - Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle Käufe des Kunden von der Verkäuferin finden unter Anwendung des Rechts am Ort des eingetragenen Geschäftssitzes der Verkäuferin unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf statt. Jeglicher Rechtsstreit aus oder in Verbindung mit dem Kauf von Waren durch den Kunden hat den zuständigen Gerichten des Orts des eingetragenen Geschäftssitzes der Verkäuferin unterbreitet zu werden, unter Vorbehalt des Rechts der Verkäuferin, am Ort des eingetragenen Geschäftssitzes des Kunden Klage einzureichen.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort hat.

Gerichtsstand ist Bonn.

16 - Urheberrecht

Alle Stick-Entwürfe, Bilder und fertige Stickarbeiten , die auf dieser Webseite zum Verkauf angeboten werden, sind urheberrechtlich und/oder durch gewerbliche Schutzrechte international geschützt und liegen bei Angela Gastrow, als ursprünglicher Kreator, Entwickler und Designer.

Zurück
 
2018 © Cape Robin Embroidery
Afrikanische Muster und Stickvorlagen
Kaiserstr. 97, D-53113 Bonn
Fon +49(0)700-228 53000
Design by Freelance Bonn
Consulting activeDesign
Sponsored by d-urban.net
Cape Robin Embroidery
2018 © Cape Robin Embroidery
Afrikanische Muster und Stickvorlagen
Kaiserstr. 97
D-53113 Bonn
Fon +49(0)700-228 53000
http://www.d-urban.net/CapeRobin-Embroidery/